Unsere Geschichte

Die IoT-Pioniere

An der Spitze der vernetzten Zukunft

Unsere Geschichte bisher

Verbindung von Anfang an

Die Geschichte von Wireless Logic beginnt im Jahr 2000. Unsere beiden Gründer sahen die Notwendigkeit einer neuen Geschäftsschicht zwischen den Mobilfunknetzen und den Unternehmen, die eine dedizierte M2M/IoT Managed Services-Lösung benötigen. 

Von Anfang an ging es bei unserem Angebot nicht nur um Konnektivität und Sendezeit. Das Wireless Logic-Angebot basiert auf einer innovativen Suite von Diensten, die ein unvergleichliches Maß an Kontrolle und Sicherheit bieten.

Heute arbeiten wir in allen Marktsegmenten und liefern komplette M2M/IoT Managed Services für mobile und satellitengestützte drahtlose Netzwerke sowie Festnetzlösungen. Neben der breiten Branchenexpertise liegt unsere Stärke in der Fähigkeit, unsere private sichere Infrastruktur über alle globalen Mobilfunknetze hinweg zu überlagern. 

Die ultimative IoT-Plattform 

Unsere SIM-Management-Plattform SIMPro bietet unübertroffene Kontrolle für IoT-Anlagen. Sie wird von über 95 % unserer Kunden genutzt und ermöglicht eine vollständige Transparenz, Verwaltung, Abrechnung und Berichterstellung über mehrere SIM-Netzwerke auf der ganzen Welt.

Starkes Management

Wireless Logic ist im Besitz und wird in Zusammenarbeit mit Montagu Private Equity verwaltet. Mit solider finanzieller Unterstützung verfügt Wireless Logic über einen starken Marktanteil in einem stark wachsenden Markt.

Europäische Basis, globale Reichweite

Unser europäischer Hauptsitz befindet sich in Südostengland mit weiteren europäischen Niederlassungen in Franken, Deutschland, Spanien und Dänemark.

Mitglieder der M2M Alliance

Wir sind aktive Mitglieder der M2M Alliance. Mit über 80 Mitgliedern aus vierzehn Ländern ist sie der weltweit größte professionelle M2M-Verband, der als Sprachrohr für Anbieter und Anwender von M2M/IoT-Lösungen fungiert. 

Schlagzeilen machen

Wireless Logic wurde regelmäßig in einer Reihe von führenden Business-Ranglisten aufgeführt, unter anderem: Die Sunday Times Tech Track 100, die Sunday Times Fast Track 100, die Sunday Times Profit Track 100 und die Sunday Times Buyout 100. Ende 2016 wurde die Gruppe in die Liste der leistungsstärksten, mittelständischen, unabhängigen Technologieunternehmen Großbritanniens aufgenommen.

Wir haben ein Unternehmen geschaffen, das fest mit den Mobilfunknetzen der Welt verbunden ist. Unsere mehrschichtigen, spezialisierten Services ergänzen die Konnektivität einer SIM-Karte und bieten unseren Kunden ein maßgeschneidertes, vollständig verwaltetes und äußerst wettbewerbsfähiges Fenster zu ihren Geräten und Anlagen. Aber das ist noch nicht alles. Wir investieren kontinuierlich in unsere Plattformen, Netzwerk-Overlays und Support-Services, um unseren Kunden einen nahtlosen Managed Service zu bieten, unabhängig von Standort und Größe der Abonnements.

Oliver Tucker,
Mitgründer und Geschäftsführer