Team

Umfassendes Know-how, engagierter Service

Jeder in unserem wachsenden Team trägt dazu bei, ein konkurrenzloses Kundenerlebnis in unserer Branche zu schaffen.

Oliver Tucker

CEO und Mitbegründer

Oliver ist seit 30 Jahren in der IT- und Mobilbranche tätig. Er hat die kaufmännische und strategische Ausrichtung des Unternehmens seit seiner Gründung geleitet. Oliver war maßgeblich am Verkauf des Unternehmens im Jahr 2003 an die Phones International Group beteiligt und leitete den anschließenden Management-Buy-Out im Jahr 2011, unterstützt durch das mittelständische Private Equity-Haus ECI Partners. Im Jahr 2015 leitete er den erfolgreichen Übergang von ECI zu CVC Capital Partners, gefolgt von Montagu Private Equity im Jahr 2018.

richard miller Chief Financial Officer

RIchard Miller

Kaufmännischer Leiter (CFO)

Richard ist seit April 2012 als CFO bei Wireless Logic tätig. Als Wirtschaftsprüfer verbrachte er einen Großteil seiner Karriere im Bereich Corporate Finance bei PwC. Richard hat Managementteams, Unternehmen und Private-Equity-Häuser bei vielen Akquisitionen, Verkäufen und Refinanzierungen in ganz Europa unterstützt. Richard hat ECI Partners beim Management Buy-Out von Wireless Logic im August 2011 und den anschließenden Prozessen mit CVC Capital Partners (2015) und zuletzt mit Montagu Private Equity im Juni 2018 beraten. Richard bringt eine Fülle von kaufmännischem und transaktionsbezogenem Wissen in das Managementteam ein.

matt thomas Chief Technology Officer

Matt Thomas

Produkt Direktor (CIPO)

Matt implementiert und gestaltet seit rund 20 Jahren IT-Systeme. Er kam 2012 als CTO zu Wireless Logic und ist verantwortlich für das Rechenzentrumsmanagement, die Weiterentwicklung der M2M-Plattformen von Wireless Logic und die Implementierung neuer Mehrwertdienste. In seiner frühen Karriere war Matt ein Systemarchitekt, bevor er in das Service Delivery Management wechselte und sein eigenes Beratungsunternehmen leitete. Matt hat einen Abschluss in Informatik und einen MBA vom Imperial College, London.

Simon Trend

Technischer Direktor (CTO)

Simon kommt aus einem starken technischen und kaufmännischen Hintergrund mit über 20 Jahren Erfahrung in der Technologie, davon 15 Jahre in der Telekommunikationsbranche. Nachdem er zuvor mit Wireless Logic bei der Entwicklung der frühen SIMPro-Plattform zusammengearbeitet hatte, kehrte Simon 2016 nach zwei Jahren in Asien nach Großbritannien zurück, wo er für die Brandpath-Gruppe im Vertrieb und als Betriebsleiter tätig war. In früheren Positionen auf Führungsebene hat Simon direkt mit einigen der weltweit größten Marken wie Google, Vodafone, Samsung und Sony zusammengearbeitet, um komplexe Technologie- und Betriebslösungen in reife und aufstrebende Märkte zu bringen. Simon ist verantwortlich für die Innovation, Entwicklung und den Support der Wireless Logic Business Systeme und Anwendungen.

matthew tate Commercial Director

Matthew Tate

Kaufmännischer Direktor

Matthew kam 2014 wieder zu Wireless Logic von Blackberry, um als Operations Director ein Operations-Team zu leiten, das sich auf den Kundenservice und die Unterstützung des Unternehmenswachstums konzentriert. Während seiner Zeit bei BlackBerry war Matthew als Director of Operations EMEA und dann als Director of Global Enterprise Sales Operations tätig. Als Commercial Director der Wireless Logic Group leitet Matthew nun alle Aktivitäten der Gruppe mit besonderem Fokus auf globale Mobilfunkpartnerschaften. Matthew hat einen Abschluss in Künstlicher Intelligenz und Informatik der Universität Edinburgh.

matt mcpherson Sales Director

Matt McPherson

Verkaufsleiter

Als Sales Director ist Matt für die Vertriebsstrategie innerhalb der Wireless Logic Group verantwortlich. Vor dieser Ernennung leitete Matt die strategischen Partnerschaften von Wireless Logic – Schlüsselkunden und alle Mobilfunkbetreiber (MNOs), zuletzt als Director of Operations. Matt verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Geschäftsentwicklung und im operativen Geschäft und bringt wichtige kunden- und vertriebsorientierte Fähigkeiten in die Rolle des Vertriebsleiters ein. Matt kam von Nemesis GB, einem Unternehmen der Automobilkommunikation, wo er als Vertriebs- und Marketingdirektor tätig war.

Laurence Hilton

Marketing-Chef

Laurence verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Marketing und Kommunikation für führende Marken in den Bereichen Telekommunikation, IT-Infrastruktur und Versorger. Er kam 2019 als CMO zu Wireless Logic und ist konzernweit für alle Aspekte des Marketings und der Kommunikation verantwortlich. Laurence ist auch dafür verantwortlich, dass wir unseren Kunden den Vorteil bieten, auf ihren Märkten zu gewinnen.

„Im Mittelpunkt unseres Ansatzes bei Wireless Logic steht das Verstehen und Voraussehen der Bedürfnisse unserer gegenwärtigen und zukünftigen Kunden. Dieser Einblick ermöglicht es uns, unseren Kunden täglich branchenführende Produkte, Partnerschaften und Erfahrungen zu liefern. “

Marc Niccolini

Geschäftsführer Europa

Marc kam 2012 zu Wireless Logic, um unsere französische Tochtergesellschaft zu gründen und zu entwickeln. Er bringt eine echte Tiefe an M2M-Plattform-Erfahrung von Gemalto mit, wo er das M2M-Angebot aufbaute und fünf Jahre lang entwickelte. Zuvor war Marc Gemaltos Director of New Business und hatte Positionen im Bereich Marketing und Business Development bei Gemplus inne. Er ist nun für die Konzernaktivitäten in allen europäischen Gesellschaften verantwortlich. Marc hat einen Master-Abschluss in Physik und einen Ingenieurabschluss der Ecole Nationale Supérieure des Télécommunications.

Ulrich Kaindl

Geschäftsführer Wirless Logic GmbH

Ulrich Kaindl leitet seit 2012 die Wireless Logic GmbH und hat seitdem das Geschäft in DACH sehr erfolgreich entwickelt. Nach unterschiedlichen Management Positionen in Entwicklung, Projektmanagement und Vertrieb im nationalen und internationalen Umfeld übernahm er schließlich die Leitung des Europavertriebes bei Siemens Wireless Modules (später Cinterion, jetzt Gemalto) und führte lokale und internationale Teams in ganz Europa.
Als selbständiger Unternehmer arbeitete er für einen namhaften globalen Mobilfunkbetreiber als Interimsmanager, um deren globale M2M Lösung in Zentraleuropa einzuführen.

Er verfügt über eine unglaublich breitgefächerte Erfahrung in der Kommunikationstechnik und der M2M/IOT-Branche.

“Ich stehe für Nachhaltigkeit in allem was ich tue. Darunter verstehe ich auch den Umgang mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern. Nur eine nachhaltige Lösung hält auf Dauer ihr Versprechen“.

Jon Mielgo

Geschäftsführer Spanien

Mit Leidenschaft für die aufkommenden Wachstumsbereiche Internet of Things (IoT) und Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) gründete und entwickelte Jon 2012 bei Wireless Logic die spanische Tochtergesellschaft des Konzerns. Mit über 20 Jahren Erfahrung in M2M-Technologien. Zuvor hatte Jon den Einstieg von Enfora Wireless Solutions in den mediterranen und afrikanischen Markt gestartet und geleitet, wobei er sich auf die Branchen Telematik, Flottenmanagement und automatische Zählerablesung konzentrierte. Jon hatte verschiedene Führungspositionen bei Ericsson inne, der Com Business Unit von Sony Ericsson, einschließlich Marketing und Vertrieb für M2M-Module und PCMCI-Geräte.

„IOT ist ein magisches Geschäft, in dem jeden Tag neue Marktchancen entstehen. Wir sind bereit, sie durch die Bereitstellung der besten maßgeschneiderten Konnektivität zu unterstützen.“

Divya Kanani-Jones

Group HR Director

Divya liegt sehr viel daran, jeden Einzelnen, Teams und Unternehmen dabei zu helfen, die Besten zu sein, die sie sein können. Sie ist begeistert von der digitalen Transformation und den Möglichkeiten, die Technologie für unsere Arbeitswelt und unser Leben bringt. Der Einstieg bei Wireless Logic im Jahr 2017 war daher eine einfache Entscheidung! Mit ihrer fast 20-jährigen Erfahrung und ihrem Engagement für herausragende Leistungen ist Divya dafür verantwortlich, die Personalstrategie für die gesamte Wireless Logic Gruppe zu leiten und sicherzustellen, dass wir herausragende Talente gewinnen, entwickeln und halten, um unser kontinuierliches Wachstum weiter auszubauen. In enger Zusammenarbeit mit dem Führungsteam ist es Divya wichtig, eine Kultur zu entwickeln, die unsere Mitarbeiter stärkt, es ihnen ermöglicht, zu wachsen und gleichzeitig einen großartigen Arbeitsplatz schafft.

„Es geht mir darum, das bestmögliche Mitarbeitererlebnis zu schaffen… Jeder hier ist wirklich wichtig. Meine Aufgabe ist es sicherzustellen, dass wir genau das liefern“

 

Jon-Paul Clarke

Business Development Director

Jon-Paul (JP) ist seit 2008 im Managementteam und arbeitet seit über 15 Jahren im Bereich der industriellen Kommunikations- und Netzwerkmanagementlösungen. JP ist verantwortlich für die Identifizierung und Entwicklung neuer und aufstrebender Sektoren im Bereich IoT/M2M sowie für das Projektmanagement von Infrastruktur-Integrationen für Großkunden. Die Erfahrung von JP im IoT-Sektor wird nun anerkannt, da er die Gruppe als Redner auf wichtigen Branchenveranstaltungen vertritt. Nachdem er mit verschiedenen Anwendungen in zahlreichen aufstrebenden Märkten gearbeitet hat, sind seine Sichtbarkeit und seine Ansichten über den angeschlossenen IoT-Raum sowohl in Großbritannien als auch in ganz Europa aufschlussreich und interessant für das Publikum.

Kiko Askew

Finanzkontrolleur

Als langjähriges Mitglied des Wireless Logic Finance-Teams hat Kiko eine Schlüsselrolle bei der schnellen Expansion der Gruppe gespielt. Kiko, der sowohl die Finanz- als auch die Rechnungsabteilung leitete, war maßgeblich am Entwurf und der Erstellung der internen Rechnungslegungssysteme der Gruppe beteiligt und unterstützte den CFO bei der Berichterstattung über die Leistung der Gruppe auf Vorstandsebene.

„In einem Unternehmen mit mehreren Millionen Pfund sind Genauigkeit, Rechenschaftspflicht und Effizienz von entscheidender Bedeutung. Ich umgib mich mit großartigen Leuten, um sicherzustellen, dass wir ein straffes und zuverlässiges Schiff führen. “

Hannah Holloway

Betriebsleiter

Als Betriebsleiterin leitet Hannah das Team, das sowohl für den technischen Support als auch für das SIM-Management zuständig ist. Hannah ist bestrebt, die bestmögliche Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, indem sie sicherstellt, dass die Service Level Agreements eingehalten und übertroffen werden. Hannah kam 2009 zur Organisation und ist Absolventin der Oxford Brookes University.

Hayley White

Service Desk Manager

Hayley kam 2010 zu Wireless Logic und arbeitete zunächst in einer Reihe von Rollen innerhalb der SIM-Management-Funktion der Gruppe. Heute leitet sie das Service Desk Team, das eine zentrale Rolle bei der Kundenansprache in allen Aspekten der Servicebereitstellung der Gruppe spielt. Mit dem Ziel, ein Höchstmaß an Kundenservice zu bieten, befasst sich Hayleys tägliche Rolle kontinuierlich mit Verbesserungsprozessen in allen Aspekten des Servicesystems. Die Minimierung der Diagnose von Kundenanfragen und die Verbesserung der clientseitigen Operationen zur Optimierung der Nutzung der Wireless Logic-Plattformen sind zwei Schwerpunkte.

Paul Mansell

Lösungsarchitekt

Paul trat Wireless Logic im Jahr 2013 nach fast 20 Jahren in der Softwareentwicklung bei, nachdem er seine Karriere bei IBM begonnen hatte. Sein erstes großes Projekt war das komplette Re-Design von SIMPro, der IoT-Konnektivitätsplattform, und er leitet jetzt Versions-Upgrades, während sich die Plattform mit den Marktanforderungen weiterentwickelt. Paul leitet ein großes Team von Softwareentwicklern und nutzt Agile Methodologies, um Roadmaps für die SIM-Orchestrierungs- und Abrechnungsplattformen von Wireless Logic zu erstellen.

carolyn vaughan Finance Manager

Carolyn Vaughan

Finanzmanager

Carolyn kam im Juni 2014 zu Wireless Logic, nachdem sie zuvor als Finanzcontrollerin eines globalen Unternehmens im verarbeitenden Gewerbe tätig war. Als teilqualifizierter Management Accountant mit 16 Jahren Erfahrung leitet Carolyn das Finanzteam in Großbritannien und leitet die Erstellung von Management Accounts für alle Konzerngesellschaften. Sie arbeitet auch eng mit den in den Ländern ansässigen Wirtschaftsprüfungsspezialisten zusammen, um sicherzustellen, dass die Dokumentation in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung eingereicht wird.

Chris Savva project manager at wireless logic

Chris Savva

Projektmanager

„In einem Markt, in dem der Stillstand nach hinten geht, wollen wir mit technologischen Fortschritten und Innovationen immer wieder neue Wege gehen. Meine Rolle dreht sich um Kontrolle. Und Lieferung. Und Zeitmessung … „