Wo liegen die Vorteile von privaten gegenüber öffentlichen IP-Adressen?

Die IP-Adresse des Geräts ist „versteckt“. Damit ist eine Verbindung von außen nur über einen sicheren VPN-Tunnel zwischen Gerät und Computer möglich.

Das Netzwerk verfügt somit über eine zusätzliche Sicherheitsebene, z.B. für die Übertragung sensibler Daten.