Was ist eine feste IP-Adresse?

Feste IP-Adressen werden auch „statische IP-Adressen“ genannt. Dabei handelt es sich um eine Adresse, die einem Computer vom Internet-Serviceanbieter (ISP) als permanente Adresse im Internet zugewiesen wird.

Computer können über IP-Adressen andere Computer im Internet finden und mit diesen kommunizieren, ganz ähnlich wie Menschen sich gegenseitig über ihre Telefonnummer erreichen. Geräte mit fester IP behalten ihre IP-Adresse auch nach dem Trennen und Wiederherstellen der Verbindung zum Internet.