Unternehmenslösungen

 

Flexibles Arbeiten. Dies ist jetzt de facto die Arbeitsweise, die es dem Personal und den Unternehmern ermöglicht, zu jeder Zeit und an jedem Ort zu arbeiten. Aber mit der Flexibilität ergeben sich auch Herausforderungen – die Kommunikation muss sowohl sicher und geschützt als auch vernetzt sein … und dies verursacht Kosten.

Während der Fokus bis vor Kurzem auf Homeworking mit Nutzung sicherer Breitband-VPNs lag, erwartet der Anwender heute unterschiedliche Geräte mit fehlerfreier Konnektivität, die äußerst sicher und an jedem Standort einsetzbar sind.

Den M2M-Gedanken auf Unternehmen übertragen

Auf Grundlage des Prinzips der sicheren M2M-Konnektivität setzen wir NetPro, unseren „Infrastructure-as-a-Service“-Dienst (IaaS), Mobilfunknetz-übergreifend ein. Das Ergebnis ist eine private Infrastruktur, die sich in die LANs der Unternehmen eingliedert und so eine umfassend gesicherte bidirektionale Kommunikation mit Mobilfunkgeräten aller Art ermöglicht. NetPro liefert ein robustes VPN, das teure Ausgaben für maßgeschneiderte mobile VPNs überflüssig macht. Denn NetPro bietet eine hochsichere Konnektivität mit privater fester IP-Adresse, sodass die Geräte bei reduzierten Authentifizierungsstufen ungehindert miteinander kommunizieren können.

Als VPN-Client ist NetPro im wahrsten Sinne des Wortes virtuell – cloudbasiert, ohne Erfordernis eines Security Token und mit absolut minimaler Einrichtungszeit bei der Einbindung in die bestehende Infrastruktur des Kunden. Auch gibt es keine Beschränkung auf eine bestimmte Art von Endgerät – ob PDA, Tablet, E-Health- oder Tracking-Gerät, NetPro ist geräteunabhängig. So können Unternehmen mehrere Geschäftsanwendungen über eine einzige sichere Verbindungsplattform hosten und dabei eines oder mehrere Mobilfunknetze nutzen.

Überwachung

Die Überwachung der Datennutzung, Leistung und Tarife der einzelnen Geräte übernimmt SIMPro, der „Platform as a Service“-Dienst (PaaS) von Wireless Logic. So erhält der Kunde für jedes SIM-fähige Gerät einen kompletten 360°-Überblick über ein einziges Web Portal, unabhängig von Standort oder Mobilfunknetz. Die Geräte werden auf Wunsch des Kunden aktiviert, nicht nach den Vorgaben eines Mobilnetzwerkbetreibers – ein Klick genügt und innerhalb von maximal 24 Stunden ist die Aktivierung abgeschlossen, auch über mehrere Netze hinweg. Geräte, die unerlaubt verwendet werden oder abhanden gekommenen sind, können infolge einer Online-Alarmierung über Fernzugriff abgeschaltet oder neu aktiviert werden; ganz ohne langwierige Gespräche mit dem Kundenservice oder der Rechnungsabteilung des Netzbetreibers.

Durch die Unternehmenslösungen von Wireless Logic wird die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit Ihrer SIM-Konnektivität im Schnitt auf 99,79% verbessert. Die Firmware von NetPro wird ständig aktualisiert und die SIMPro-Benutzerplattform kontinuierlich weiterentwickelt, damit wir unsere marktführende Position in unseren zahlreichen Einsatzgebieten verteidigen können. Und mithilfe des Geographic Location Management können Unternehmen ihre Geräte mittels Geofencing, also mit einem elektronischen Zaun, überwachen, um eventuelle Roaming-Kosten für bestimmte Tarife zu senken.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr erfahren über die Umsetzung der Unternehmenslösungen von Wireless Logic, die alle auf einem fixen monatlichen Preis pro Benutzer basieren? Dann setzen Sie sich mit unseren Spezialisten für Enterprise Business Development in Verbindung unter 089 5506 2139.